Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorSlembeck, Tilman-
dc.date.accessioned2018-12-18T16:44:16Z-
dc.date.available2018-12-18T16:44:16Z-
dc.date.issued2002-10-01-
dc.identifier.issn0376-6829de_CH
dc.identifier.urihttps://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/13962-
dc.description.abstractMit der Überführung der 58 höheren Fachschulen in 7 Fachhochschulen ist deren Leistungsauftrag erweitert worden. Weil die neuen Aufgaben nur teilweise öffentlich abgegolten werden, müssen die Schulen durch Eigenleistungen selbst am Markt zusätzliche Mittel erwirtschaften. Nachfolgend wird aus ökonomischer Perspektive dargelegt, warum Fachhochschulen nicht wie privatwirtschaftliche Unternehmen funktionieren.de_CH
dc.language.isodede_CH
dc.publisherNeue Zürcher Zeitungde_CH
dc.relation.ispartofNeue Zürcher Zeitungde_CH
dc.rightsLicence according to publishing contractde_CH
dc.subjectFachhochschulede_CH
dc.subjectUnternehmungde_CH
dc.subject.ddc378: Hochschulbildungde_CH
dc.titleFunktionieren Fachhochschulen wie Unternehmen? : eine Analyse aus ökonomischer Optikde_CH
dc.typeBeitrag in Magazin oder Zeitungde_CH
dcterms.typeTextde_CH
zhaw.departementSchool of Management and Lawde_CH
zhaw.organisationalunitFachstelle für Wirtschaftspolitik (FWP)de_CH
zhaw.funding.euNode_CH
zhaw.originated.zhawNode_CH
zhaw.pages.start67de_CH
zhaw.publication.statuspublishedVersionde_CH
Appears in collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.