Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorReimer, Daniela-
dc.date.accessioned2019-12-05T10:34:15Z-
dc.date.available2019-12-05T10:34:15Z-
dc.date.issued2019-11-14-
dc.identifier.issn2569-0965de_CH
dc.identifier.urihttps://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/18797-
dc.description.abstractWie entwickeln sich Pflegekinder und wie entwickelt sich die Beziehung zur Pflegefamilie? Diese Fragen interessieren nicht nur Fachkräfte und Forschende, sondern besonders auch Pflegeeltern. In der Forschungsgruppe Pflegekinder an der Universität Siegen gab es zwischen 2007 und 2011 die Möglichkeit 100 junge Erwachsene in ausführlichen Interviews zu ihren Lebensgeschichten zu befragen. Zwischen 2014 und 2016 konnten, unterstützt durch die Emmi Luebeskind Stiftung, 15 davon wiederholt befragt werden (Reimer/Petri 2017). Im Folgenden wird ein Ausschnitt aus dieser Langzeitstudie zusammengefasst: Was sagen Pflegekinder, was im Rückblick eine gute Pflegefamilie ausgemacht hat? Und wie hat sich die Beziehung zur Pflegefamilie im jungen Erwachsenenalter gestaltet?de_CH
dc.language.isodede_CH
dc.publisherKompetenz-Zentrum Pflegekinderde_CH
dc.relation.ispartofFamilienBande: Zeitschrift für Pflegefamiliende_CH
dc.rightsLicence according to publishing contractde_CH
dc.subjectPflegekindde_CH
dc.subjectBiografiede_CH
dc.subject.ddc306: Kulturde_CH
dc.titleErwachsene Pflegekinder und ihre Pflegeelternde_CH
dc.typeBeitrag in Magazin oder Zeitungde_CH
dcterms.typeTextde_CH
zhaw.departementSoziale Arbeitde_CH
zhaw.organisationalunitInstitut für Kindheit, Jugend und Familie (IKJF)de_CH
zhaw.funding.euNode_CH
zhaw.issue2de_CH
zhaw.originated.zhawYesde_CH
zhaw.pages.end10de_CH
zhaw.pages.start5de_CH
zhaw.publication.statuspublishedVersionde_CH
zhaw.volume2019de_CH
zhaw.author.additionalNode_CH
Appears in collections:Publikationen Soziale Arbeit

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.