Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorWieder, Regine-
dc.contributor.authorRosenberger Staub, Nicole-
dc.date.accessioned2021-08-26T12:15:36Z-
dc.date.available2021-08-26T12:15:36Z-
dc.date.issued2020-
dc.identifier.isbn978-3-658-25128-4de_CH
dc.identifier.isbn978-3-658-25129-1de_CH
dc.identifier.urihttps://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/23026-
dc.description.abstractDer Beitrag untersucht am Beispiel der Imagekampagne der Commerzbank von 2012/2013, inwieweit der Film als multimodales Medium eine externe Veränderungskommunikation unterstützen kann. Im Zentrum der Analyse steht der Imagefilm „Der erste Schritt“, in dem die Commerzbank ihre früheren Geschäftspraktiken kritisch reflektiert, eine Haltungsänderung kommuniziert und die Veränderung hin zu einer verantwortungsvoll handelnden Bank als noch bevorstehenden Weg inszeniert. Mittels einer sozialsemiotischen Filmanalyse untersucht der Beitrag die einzelnen Modi in Bezug auf ihre Funktion innerhalb des im Film dargestellten Change-Prozesses. Der Beitrag zeigt auf, wie es der Bank gelingt, die Haltungsänderung nachvollziehbar und glaubwürdig zu vermitteln, obwohl noch keine sichtbaren Taten den Sinneswandel belegen können. Die Autorinnen kommen zum Schluss, dass Multimodalität im Imagefilm der Commerzbank dazu eingesetzt wird, die idealtypischen Phasen, die in Change-Prozessen durchlaufen werden müssen („Unfreeze“, „Move“ und „Refreeze“), für die Betrachter zu illustrieren. Damit kann Akzeptanz und Glaubwürdigkeit für die neue Position der Bank geschaffen werdende_CH
dc.language.isodede_CH
dc.publisherSpringerde_CH
dc.relation.ispartofWerbung für alle Sinne : Multimodale Kommunikationsstrategiende_CH
dc.relation.ispartofseriesEuropäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikationde_CH
dc.rightsLicence according to publishing contractde_CH
dc.subjectChange communicationde_CH
dc.subjectChange managementde_CH
dc.subjectPositionierungde_CH
dc.subjectUnternehmensidentitätde_CH
dc.subjectOrganisationskommunikationde_CH
dc.subjectMultimodale Kommunikationde_CH
dc.subject.ddc302.23: Mediende_CH
dc.subject.ddc332.1: Bankende_CH
dc.titleInszenierung des Wandels : Funktion von Multimodalität in der Veränderungskommunikation am Beispiel des Imagefilms der Commerzbank 2012/13de_CH
dc.typeBuchbeitragde_CH
dcterms.typeTextde_CH
zhaw.departementAngewandte Linguistikde_CH
zhaw.organisationalunitInstitut für Angewandte Medienwissenschaft (IAM)de_CH
zhaw.publisher.placeWiesbadende_CH
dc.identifier.doi10.1007/978-3-658-25129-1_11de_CH
zhaw.funding.euNode_CH
zhaw.originated.zhawYesde_CH
zhaw.pages.end193de_CH
zhaw.pages.start175de_CH
zhaw.parentwork.editorSabine, Wahl-
zhaw.parentwork.editorRonneberger-Sibold, Elke-
zhaw.parentwork.editorLuttermann, Karin-
zhaw.publication.statuspublishedVersionde_CH
zhaw.series.number21de_CH
zhaw.publication.reviewPeer review (Publikation)de_CH
zhaw.webfeedOrganisationskommunikation Managementde_CH
zhaw.author.additionalNode_CH
zhaw.display.portraitYesde_CH
Appears in collections:Publikationen Angewandte Linguistik

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.