Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorKoch, Carmen-
dc.contributor.authorKlopfenstein Frei, Nadine-
dc.date.accessioned2022-01-20T14:15:44Z-
dc.date.available2022-01-20T14:15:44Z-
dc.date.issued2021-
dc.identifier.isbn978-3-8487-8265-9de_CH
dc.identifier.isbn978-3-7489-2065-6de_CH
dc.identifier.urihttps://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/23960-
dc.description.abstractDas Schaffen einer gemeinsamen digitalen Freiwilligenkultur ist eine wichtige Aufgabe von Non-Profit-Organisationen (NPO) und Ausgangslage für eine erfolgreiche digitale Transformation in der Freiwilligenarbeit. Dafür sollten die FreiwilligenkoordinatorInnen der NPO ihre Freiwilligen und deren (digitalen) Ressourcen gut kennen, Kanäle gezielt auswählen, Leitplanken für die Nutzung und Zusammenarbeit setzen, sowie die Datenschutzvoraussetzungen klären und mit den Freiwilligen besprechen. Damit können sie Freiwillige entlasten und die Anforderungen an digitale Kompetenzen mindern. Wenn dies gelingt, ist das Potential für den Einsatz digitaler Kanäle und digitaler Kollaborationsformen für Freiwilligeneinsätze gross. Die hier erläuterten Erkenntnisse stammen aus einer dreiteiligen Erhebung bei NPO im humanitären, Menschenrechts- und Umweltbereich in der Schweiz. In der Studie wurden einerseits Leitfadengespräche mit FreiwilligenkoordinatorInnen geführt, andererseits Freiwillige quantitativ sowie qualitativ befragt.de_CH
dc.language.isodede_CH
dc.publisherNomosde_CH
dc.relation.ispartofMedia Literacyde_CH
dc.rightsLicence according to publishing contractde_CH
dc.subjectDigial literacyde_CH
dc.subjectFreiwilligenkommunikationde_CH
dc.subjectFreiwilligenarbeitde_CH
dc.subject.ddc302.2: Kommunikationde_CH
dc.subject.ddc361.763: Gemeinnützige Organisationen (NPO)de_CH
dc.titleMit digitaler Kultur zur verbindlichen Freiwilligenkommunikation : wie Strukturbedingungen Inklusion in der Freiwilligenarbeit fördern könnende_CH
dc.typeBuchbeitragde_CH
dcterms.typeTextde_CH
zhaw.departementAngewandte Linguistikde_CH
zhaw.organisationalunitInstitut für Angewandte Medienwissenschaft (IAM)de_CH
zhaw.publisher.placeBaden-Badende_CH
dc.identifier.doi10.5771/9783748920656de_CH
zhaw.funding.euNode_CH
zhaw.originated.zhawYesde_CH
zhaw.pages.end156de_CH
zhaw.pages.start143de_CH
zhaw.parentwork.editorKeel, Guido-
zhaw.parentwork.editorWeber, Wibke-
zhaw.publication.statuspublishedVersionde_CH
zhaw.publication.reviewPeer review (Abstract)de_CH
zhaw.webfeedMedia Literacyde_CH
zhaw.webfeedOrganisationskommunikation Managementde_CH
zhaw.funding.zhawFreiwilligenkommunikation in Zeiten digitaler Transformationde_CH
zhaw.author.additionalNode_CH
zhaw.display.portraitYesde_CH
Appears in collections:Publikationen Angewandte Linguistik

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.