Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorAngerer, Alfred-
dc.contributor.authorHäusler, Elvira-
dc.contributor.editorAngerer, Alfred-
dc.date.accessioned2022-02-02T14:21:13Z-
dc.date.available2022-02-02T14:21:13Z-
dc.date.issued2021-03-10-
dc.identifier.urihttps://gesundheitswesen.org/39-elvira-haeusler-mit-vbhc-from-volume-to-valuede_CH
dc.identifier.urihttps://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/24087-
dc.description.abstractElvira Häusler ist Senior Consultant bei Muller Healthcare Consulting, einem in der Schweiz und Luxemburg basierten, international agierenden Beratungsunternehmen, welches sich auf den Gesundheitssektor spezialisiert hat. Ein grosses Thema der Boutiqueberatung ist Value-based Healthcare (VBHC), gemäss welchem der von PatientInnen wahrgenommene Nutzen (eng. Value) ins Zentrum der Gesundheitsversorgung gestellt wird. VBHC gilt dabei für Alfred Angerers Gästin als erfolgsversprechender Ansatz, um den Entwicklungen auf nationaler (KVG-Revision zur Stärkung von Qualität und Wirtschaftlichkeit) und kantonaler Ebene (Einführung von PROMs als Kriterium für Spitalliste) zu begegnen, welche Spitäler dazu anhält, Qualität zu gewährleisten und kontinuierlich weiterzuentwickeln. Elvira Häusler, für die Gesundheit, Wellbeing und Mehrwert schaffen nicht nur im beruflichen Kontext ein wichtiges Thema ist, schildert wie eine wertorientierte Gesundheitsversorgung erreicht werden kann und gibt konkrete Praxisbeispiele von VBHC Implementierungen, die sowohl erfolgreich verliefen als auch gescheitert sind.de_CH
dc.format.extent00:49:44de_CH
dc.language.isodede_CH
dc.relation.ispartofseriesPodcast Marktplatz Gesundheitswesende_CH
dc.rightsLicence according to publishing contractde_CH
dc.subjectDigitaler Prozessde_CH
dc.subjectKantonale Spitalplanungde_CH
dc.subjectLean Managementde_CH
dc.subjectLeistungserbingerde_CH
dc.subjectLangfristige Datenerhebungde_CH
dc.subjectPatientennutzende_CH
dc.subjectPROMS (Patient Reported Outcome Measures)de_CH
dc.subjectPatientenzentrierte Behandlungde_CH
dc.subjectQualitätsschaffungde_CH
dc.subjectValue-based healthcarede_CH
dc.subjectVergütungssystemde_CH
dc.subjectWerteorientiertes Gesundheitswesende_CH
dc.subject.ddc362.1041: Gesundheitsökonomiede_CH
dc.titleElvira Häusler : mit VBHC from Volume to Valuede_CH
dc.typeWeiteres (nicht-textuelles Material)de_CH
dcterms.typeTonde_CH
zhaw.departementSchool of Management and Lawde_CH
zhaw.organisationalunitWinterthurer Institut für Gesundheitsökonomie (WIG)de_CH
zhaw.funding.euNode_CH
zhaw.originated.zhawYesde_CH
zhaw.publication.statuspublishedVersionde_CH
zhaw.series.number39de_CH
zhaw.author.additionalNode_CH
Appears in collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.