Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorAngerer, Alfred-
dc.contributor.authorBetz, Patrick-
dc.contributor.authorBaum, Christian-
dc.contributor.editorAngerer, Alfred-
dc.date.accessioned2022-02-02T14:34:09Z-
dc.date.available2022-02-02T14:34:09Z-
dc.date.issued2021-09-01-
dc.identifier.urihttps://gesundheitswesen.org/l2-e49-christian-baum-mit-kaizen-zur-veraenderung-in-kleinen-schritten-die-grosses-bewirkende_CH
dc.identifier.urihttps://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/24098-
dc.description.abstractDer zweite Lean-Experte, welcher heute zu Gast in der Podcast Reihe «Lean Healthcare mit Alfred und Patrick» ist, ist Christian Baum, der Leiter für Prozesse und Qualität im Spitalzentrum Biel AG. Hier profitiert er als Lean-Manager unter anderem von seiner langjährigen Erfahrung bei der SBB, bei der er feststellte, dass es die kleinen Veränderungen sind, welche das Grosse nachhaltig und entscheidend beeinflussen sowie von seiner Arbeit mit Japanern, den Gründungsvätern von Lean, welche ihm die Lean- und Kaizen Philosophie noch einmal aus einer anderen Perspektive eröffnet haben. Für Christian Baum gilt dabei folgender Grundsatz: Für gute Resultate braucht es gute Prozesse. Für gute Prozesse braucht es wiederum gute Mitarbeitende und für diese wiederum gute Vorgesetzte. Vorgesetzte entwickeln demnach ihre Mitarbeitenden und nicht die Prozesse. Der Lean-Experte berichtet dabei von seinem ganz persönlichen Lieblingstool – dem Kaizenboard, welches als gutes Hilfsmittel zum Ideenmanagement für Prozessverbesserungen eingesetzt werden kann und sollte, um eben diesen Grundsatz zu realisieren. Hören Sie in diese Podcast-Episode und erfahren Sie, wie das Spitalzentrum Biel AG Lean und Kaizen in der täglichen Praxis einsetzt, um wertstrom- und prozessorientiert zu arbeiten und die Versorgung des Patienten entlang des Patientenpfades zu optimieren. Und werfen Sie ein Blick in diese Lieblings-Lean-Bücher von Christian Baum: «Die angstfreie Organisation» (2020) von Amy C. Edmondson und «Toyotas Geheimrezepte für die Problemlösung» (2019) von Prof. Dr. Constantin May. Auch diese Inputs könnten für Sie interessant sein:  «Das Ziel – Ein Roman über Prozessoptimierung» (2013) von Eliyahu M. Goldratt und Jeff Cox sowie die Publikation «Lean Management – Eine Quantifizierung des Nutzens» (2017) von Gutzeit und Kollegen.de_CH
dc.format.extent00:52:18de_CH
dc.language.isodede_CH
dc.relation.ispartofseriesPodcast Marktplatz Gesundheitswesende_CH
dc.rightsLicence according to publishing contractde_CH
dc.subjectHorizontale Beziehungde_CH
dc.subjectVertikale Beziehungde_CH
dc.subjectCritical Chain Theoriede_CH
dc.subjectEffektstärkede_CH
dc.subjectMessbarkeitde_CH
dc.subjectFührungskulturde_CH
dc.subjectIncentivierungde_CH
dc.subjectKaizenboardde_CH
dc.subjectLean-Wellede_CH
dc.subjectPatient Journeyde_CH
dc.subjectWertstromorientierungde_CH
dc.subject.ddc362: Gesundheits- und Sozialdienstede_CH
dc.subject.ddc658.4: Leitendes Managementde_CH
dc.titleChristian Baum : mit Kaizen zur Veränderung in kleinen Schritten, die Grosses bewirkende_CH
dc.typeWeiteres (nicht-textuelles Material)de_CH
dcterms.typeTonde_CH
zhaw.departementSchool of Management and Lawde_CH
zhaw.organisationalunitWinterthurer Institut für Gesundheitsökonomie (WIG)de_CH
zhaw.funding.euNode_CH
zhaw.originated.zhawYesde_CH
zhaw.publication.statuspublishedVersionde_CH
zhaw.series.number49de_CH
zhaw.author.additionalNode_CH
Appears in collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.