Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-22828
Publication type: Master thesis
Title: Artificial Intelligence : Potenziale und Anwendungsbereiche für den Einsatz bei einer mittelgrossen Schweizer Krankenversicherung - der Sympany
Authors: Weber, Matthieu
Advisors / Reviewers: Zeier Röschmann, Angela
Lipp, Daniel
DOI: 10.21256/zhaw-22828
Extent: 99
Issue Date: 2020
Publisher / Ed. Institution: ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Publisher / Ed. Institution: Winterthur
Language: German
Subject (DDC): 006: Special computer methods
332.38: Insurances
Abstract: Artificial Intelligence (AI) hat sich in den vergangenen 5-10 Jahren in vielen Anwendungsbereichen vom theoretischen Konzept zum praxistauglichen und entscheidenden Wettbewerbsfaktor entwickelt. Beschleunigt wurde dies durch das exponentielle Wachstum von verfügbaren Daten und kostengünstiger Rechenleistung. Obwohl es in der Versicherungsbranche einen allgemeinen Konsens über die strategische Bedeutung und die Wichtigkeit von AI-Technologien gibt, schreitet die Nutzung bisher nur langsam voran. Gerade für kleine und mittelgrosse Versicherungen, mit kleineren Budgets für Investitionen als grosse Marktteilnehmer, stellt sich die Frage, in welchen Anwendungsbereichen der Einsatz von Artificial Intelligence Potenzial bietet. Für die mittelgrosse Schweizer Krankenversicherung Sympany wurde diese Frage im Rahmen dieser Masterarbeit sorgfältig untersucht und beantwortet.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/22828
License (according to publishing contract): CC BY 4.0: Attribution 4.0 International
Departement: School of Management and Law
Appears in collections:WB-Master

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Masterarbeit_Matthieu_Weber_2020_ohne_Kontaktdaten.pdf4.37 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.