Publication type: Other (non-textual)
Title: Sieglind Schubert : sollte ein Spital seinen eigenen TV-Sender haben?
Authors: Angerer, Alfred
Schubert, Sieglind
et. al: No
Editors: Angerer, Alfred
Extent: 00:36:52
Issue Date: 7-Apr-2021
Series: Podcast Marktplatz Gesundheitswesen
Series volume: 41
Language: German
Subjects: Entwicklung; Inhalt; Marketing; Patientenkommunikation; Sichtweise; Spital-TV; Wandel
Subject (DDC): 362.11: Hospitals and related institutions
Abstract: Sieglind Schubert ist studierte BWLerin mit Schwerpunkt Marketing und Inhaberin von i-KIS, einem Schweizer TV-Anbieter für Infotainment im Spital. Ihr Unternehmen bietet Spital-TV als Medium mit Wohlfühlcharakter an, das eigens für PatientInnen im Spital gemacht ist. Neben einem klassischen und attraktiven Sendeprogramm haben Spitäler über diesen Sender zudem die Möglichkeit, interne Inhalte zum Aufklären, Ablenken und Informieren zu streuen und möglichst viele PatientInnen zu erreichen. Als KundInnen und KonsumentInnen werden diese dabei auf spannende Weise mit ihren Fragen und Erwartungen abgeholt und auch ihre Zufriedenheit kann dadurch gesteigert werden.
URI: https://gesundheitswesen.org/41-sieglind-schubert-sollte-ein-spital-seinen-eigenen-tv-sender-haben
https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/24089
Fulltext version: Published version
License (according to publishing contract): Licence according to publishing contract
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Winterthur Institute of Health Economics (WIG)
Appears in collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.