Publication type: Contribution to magazine or newspaper
Title: Das Perpetuum Mobile des Lernens
Authors: Prandini, Markus
Vervoort, Petronella
Published in: Zeitschrift für Berufsbildung
Volume(Issue): 2003
Issue: 9
Page(s): 17
Pages to: 20
Issue Date: 2003
Publisher / Ed. Institution: Sauerländer
ISSN: 0378-7664
1422-3058
Language: German
Subjects: Berufsschullehre; Berufsbildung; IBF
Subject (DDC): 370: Education
Abstract: «Ich bin immer bereit zu lernen, aber nicht immer, mich belehren zu lassen.» Dieses Bonmot des englischen Dramatikers Oscar Wilde bringt auf den Punkt, wie Lernen heute zu verstehen ist. Lernen ist ein eigenständiger, aktiver Prozess, der von den Schülern ausgehen und durch geeignete Lernumgebungen angeregt werden soll. Der Einsatz elektronischer Medien schafft hierbei neue Lehr- und Lernmöglichkeiten, die im Unterricht genutzt werden müssen. Der folgende Beitrag zeigt das Potenzial von Lernen im Zeitalter des Internets auf.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/11820
https://www.edudoc.ch/static/infopartner/periodika_fs/2003/Berufsbildung_Schweiz/09_Nov_2003/bch3917.pdf
Fulltext version: Published version
License (according to publishing contract): Licence according to publishing contract
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: International Management Institute (IMI)
Appears in collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.