Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorPrandini, Markus-
dc.contributor.authorVervoort, Petronella-
dc.date.accessioned2018-10-16T12:45:24Z-
dc.date.available2018-10-16T12:45:24Z-
dc.date.issued2003-
dc.identifier.issn0378-7664de_CH
dc.identifier.issn1422-3058de_CH
dc.identifier.urihttps://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/11820-
dc.identifier.urihttps://www.edudoc.ch/static/infopartner/periodika_fs/2003/Berufsbildung_Schweiz/09_Nov_2003/bch3917.pdfde_CH
dc.description.abstract«Ich bin immer bereit zu lernen, aber nicht immer, mich belehren zu lassen.» Dieses Bonmot des englischen Dramatikers Oscar Wilde bringt auf den Punkt, wie Lernen heute zu verstehen ist. Lernen ist ein eigenständiger, aktiver Prozess, der von den Schülern ausgehen und durch geeignete Lernumgebungen angeregt werden soll. Der Einsatz elektronischer Medien schafft hierbei neue Lehr- und Lernmöglichkeiten, die im Unterricht genutzt werden müssen. Der folgende Beitrag zeigt das Potenzial von Lernen im Zeitalter des Internets auf.de_CH
dc.language.isodede_CH
dc.publisherSauerländerde_CH
dc.relation.ispartofZeitschrift für Berufsbildungde_CH
dc.rightsLicence according to publishing contractde_CH
dc.subjectBerufsschullehrede_CH
dc.subjectBerufsbildungde_CH
dc.subjectIBFde_CH
dc.subject.ddc370: Bildung und Erziehungde_CH
dc.titleDas Perpetuum Mobile des Lernensde_CH
dc.typeBeitrag in Magazin oder Zeitungde_CH
dcterms.typeTextde_CH
zhaw.departementSchool of Management and Lawde_CH
zhaw.organisationalunitInternational Management Institute (IMI)de_CH
zhaw.funding.euNode_CH
zhaw.issue9de_CH
zhaw.originated.zhawYesde_CH
zhaw.pages.end20de_CH
zhaw.pages.start17de_CH
zhaw.publication.statuspublishedVersionde_CH
zhaw.volume2003de_CH
Appears in collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.