Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-21063
Publication type: Bachelor thesis
Title: Lean Management und Pflegequalität eine Dissonanz?
Authors: Kazazi, Esrefe
Pahls, Barbara
Advisors / Reviewers: Neff, Franz
DOI: 10.21256/zhaw-21063
Extent: 91
Issue Date: 2020
Publisher / Ed. Institution: ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Publisher / Ed. Institution: Winterthur
Language: German
Subjects: Nurs*; Lean management; Lean six sigma; Lean thinking; Quality of care; Health care quality; Hospital; Clinic*
Subject (DDC): 362.11: Hospitals and related institutions
Abstract: Hintergrund: Die Gesundheitskosten in der Schweiz sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Um dem wirtschaftlichen Druck entgegenzuwirken, wurde nach Wegen gesucht, die Effizienz der bestehenden Organisationsstrukturen bei gleichbleibender Pflegequalität zu verbessern. Diverse Studien bestätigen, dass Lean Management hinsichtlich Effizienz und Wirtschaftlichkeit ein erfolgreiches Managementtool darstellt und wirkungsvoll zur Prozessoptimierung beiträgt. Es besteht jedoch ein reger Diskurs, inwiefern diese Entwicklung auf Kosten der Pflegequalität geht. Fragestellung: Wie wirkt sich eine Arbeitsorganisation nach Lean Management auf die Pflegequalität der stationären Versorgung im Akutspital aus? Methode: Es wurde eine systematisierte Literaturrecherche in gesundheitsspezifischen Datenbanken vorgenommen. Die ausgewählten Studien wurden kritisch gewürdigt, diskutiert und in Bezug zum Qualitätsmodell von Donabedian (1966) gesetzt. Ergebnisse: Die Ergebnisse zeigen, dass Lean Management auf Struktur-, Prozess und Ergebnisebene zu einer Verbesserung der Pflegequalität beiträgt. Unter Anwendung von Lean Management und den dazugehörigen Lean-Management-Tools kann eine institutionelle Qualitätsverbesserung durch eine Systemänderung und eine Verbesserung der pflegerelevanten Qualitätsindikatoren durch multidisziplinäre Behandlungspfade und Standardisierung der Kernprozesse erzielt werden. Schlussfolgerung: Lean Management ist ein Mittel zur Integration von Verbesserungen, welche die Qualität der Gesundheitsversorgung für Patienten und Patientinnen steigern.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/21063
License (according to publishing contract): CC BY 4.0: Attribution 4.0 International
Departement: School of Health Sciences
Appears in collections:Abschlussarbeiten Pflege

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Kazazi_Esrefe_Pahls_Barbara_PF18Dipl_BA (1).pdf820.02 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.